Nachrichten

Mehr Sicherheit: Onkologische Zweitmeinung

Die Diagnose, dass eine Krebserkrankung vorliegt, ist f├╝r die Betroffenen ein Schock. Sie f├╝hrt oft zu Ratlosigkeit, Zweifeln und Verunsicherung. Die Patienten stellen sich viele Fragen: Ist es tats├Ąchlich Krebs? Wie lange kann ich mit einer Operation warten? Muss es wirklich eine Strahlen- und/oder Chemotherapie sein? Und kennt mein Arzt auch alle aktuellen Behandlungsoptionen, die f├╝r mich in Frage kommen?

"In dieser Situation empfiehlt es sich, eine fundierte ├Ąrztliche Zweitmeinung (second opinion) [mehr]

Videos