Es lohnt sich, in Deutschland einem Aufsichtsrat anzugehören. Aufsichtsratsmitglieder von DAX-Unternehmen verdienten im Jahr 2013 im Mittel 118.000 EUR, die Vergütung von Aufsichtsratsvorsitzen lag im Mittel bei 257.000 EUR, 8.000 EUR höher als im europäischen Durchschnitt. Das ergab laut Pressemeldung eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmen Hay Group. Die Daten von 393 Unternehmen aus zwölf europäischen Ländern wurden dafür erhoben.
 
An der Spitze stehen die Schweizer Firmen. Dort ist den Unternehmen die Leistung ihres Verwaltungsratsvorsitzenden in diesem Jahr im Mittel 830.000 Euro wert. Verwaltungsratsmitglieder erhalten 273.000 Euro.

Quelle: Pressemitteilung HayGroup
Bildquelle: Alexandra H.  / pixelio.de